Tortellini mit glasierten Cherrytomaten

Teile diesen Beitrag

Für die schnelle Küche zwischendurch oder wenn ihr im Winter mal ein bisschen Italien-Sommer-Feeling braucht, ist dieses Rezept einfach genial.

Wichtig ist, dass ihr wirklich leckere Tortellini und Tomaten hernehmt. Ich habe beides bei unserem örtlichen Discounter gekauft und war echt begeistert von den köstlichen Tortellini.

Tortellini mit glasierten Cherrytomaten
Tortellini mit glasierten Cherrytomaten

Im Winter oder wenn ihr keine leckeren Cherrytomaten bekommen könnt, sind auch sehr gut Cherrytomaten aus der Konserve sprich der Dose geeignet. Meiner Erfahrung nach schmecken sie oft „tomatiger“ als die meisten anderen wässrigen Dinger, die man frisch bekommt.

Wir hobeln uns übrigens meistens noch ein paar Späne Parmesan über die Tortellini mit glasierten Cherrytomaten. Das gibt noch mal einen besonderen Pfiff und rundet den Geschmack sehr gut ab.

Tortellini mit glasierten Cherrytomaten

Mit Ricotta und Pinienkernen gefüllte Tortellini mit in Balsamico-Creme glasierten Cherrytomaten
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian, Italienische Küche
Keyword: pfannengericht, vegetarisch
Portionen: 4 Personen

Equipment

  • Große Pfanne
  • Topf
  • Schneidebrett
  • Gemüsemesser

Zutaten

  • 2 Pkg. Tortellini aus dem Frischeregal unser Favorit: gefüllt mit Pinienkernen und Ricotta
  • 300 g Cherrytomaten frisch, im Winter gehen auch gut die aus der Dose
  • 5 EL Balsamico-Creme
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Handvoll frische Basilikumblätter
  • 1 Tütchen Pinienkerne

Anleitungen

  • Die Tortellini nach Packungsangabe in Salzwasser garen.
    Tortellini Pesto mit Pinienkernen
  • Während die Tortellini zubereitet werden parallel die Cherrytomaten waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden.
  • In einer großen Pfanne Balsamico-Creme erhitzen und darin die Tomaten schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Sobald die Tortellini gar sind, abgießen und zu den Tomaten in die Pfanne geben. Alles zusammen schwenken und mit den frischen, gehackten Basilikumblättern abschmecken.
    Am Platz mit Basilikumblättern dekorieren und einer handvoll Pinienkerne servieren.
    Tortellini mit glasierten Cherrytomaten
Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
300