Spaghetti Carbonara vegetarisch

Teile diesen Beitrag

Rezept für vegetarische Spaghetti Carbonara

Mit dem Rezept für vegetarische Spaghetti Carbonara möchte ich euch meine fleischlose Variante eines echten Klassikers der italienischen Küche vorstellen. Ein sehr einfaches und super leckeres Rezept mit Zucchini.

Herkunft des Namens – bacon and eggs

Das Pasta-Gericht hat gleich zwei mögliche Namens-Ursprünge. Die wahrscheinlichere – wenn auch jüngere – Geschichte zum Namen liegt am Ende des Zweiten Weltkriegs. Vermutlich entwickelte sich das Gericht aus Ei und Schinken als die Alliierten Rom einnahmen. Die amerikanischen Soldaten brachten in ihren Essenrationen Bacon (Speck) und Eier(pulver) mit sich und in der Verbindung mit der italienischen Pasta wurde der italienische Klassiker geboren.

Oder doch die Köhler?

Die alternative Variante zur Herkunft des Gerichts Spaghetti Carbonara hat mit den Carbonari, den Köhlern in den Apenninen zu tun. Sie sollen als Pausenmahlzeit Penne Carbonara – “nach Köhlerart” – mit Speck und Käse zubereitet haben.

Egal ob nun die Köhler oder doch die Amerikaner in jedem Fall eine glückliche Fügung Pasta mit Ei, Sahne und Käse zu mischen!

Warum nicht auch mal eine vegetarische Variante

Das Soul-Food aus Italien mit zugegebenermaßen nicht gerade fettarmen Komponenten wie Sahne und Köse besticht dafür mit phänomenalem Geschmack und vielen Zucchini-Vitaminen.

Spaghetti Carbonara vegetarisch

Das einfache und herzhafte Gericht, das so schnell zuzubereiten ist, muss auch in der vegetarischen Küche nicht fehlen! Es gibt zwar mittlerweile vegetarische Ersatzprodukte für Speck und Schinken, da ich persönlich aber Fleisch einfach auch nicht gerne mag, wollte ich eine fleischlose Variante, die auch nicht nach Speck oder Schinken schmeckt.

Ich habe daher nach einiger Forschung im Internet dieses Rezept für vegetarische Spaghetti Carbonara mit Zucchini entwickelt. Ihr könnt den Parmesan auch zur Hälfte durch Pecorino ersetzen. Dann nur etwas vorsichtiger mit dem Salzen sein, da der Pecorino noch salziger im Geschmack als der Parmesan ist.

Vegetarische Spaghetti Carbonara

Köstliche vegetarische Variante des italienischen Klassikers Spaghetti Carbonara mit Zucchini.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian, Italienische Küche
Keyword: eier, parmesan, spaghetti, zucchini
Portionen: 4 Personen
Autor: Christiane

Equipment

  • Spaghettitopf
  • Spiralschneider
  • Knoblauchpresse
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Käsereiber

Zutaten

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2-4 Zucchini je nach Größe
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Spagehtti
  • 3 Eigelbe
  • 50 g Parmesan
  • 1 Becher Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zucchini gründlich waschen, die Ende abschneiden und mit dem Spiralschneider (oder mit dem Messer) in sehr feine Streifen schneiden.
    Zucchini in Streifen geschnitten
  • Den Parmesankäse vollständig reiben, in eine Schüssel geben und zunächst beiseite stellen.
    Parmesan gerieben
  • Das Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Spaghetti hineingeben.
  • Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zucchinistreifen hinzufügen. Alles etwas drei bis vier Minuten anbraten. Den Knoblauch gepresst zu den Zucchini geben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
    Angebratene Zucchinistreifen
  • Bis die Spaghetti gar sind, zum geriebenen Parmesan drei Eigelbe sowie die Sahne hinzufügen. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Zutaten vegetarische Spaghetti Carbonara
  • Sobald die Pasta bissfest ist, zwei Soßenkellen des Spaghetti-Kochwassers zu den Zucchini geben. Die Nudeln abseihen und zu den Zucchini in Pfanne geben. Alles gut miteinander vermengen.
    Im Anschluss die Parmesan-Sahne-Eigelb-Mischung ebenfalls zu den Spaghetti und Zucchini geben. Nachdem alles gut vermischt ist immer wieder umrühren, bis die Sauce schön sämig wird.
    Vegetarische Spaghetti Carbonara

Buon Appetito! Lasst euch die bacon & egg-Spaghetti nach Köhlerart schmecken! :-)

Teile diesen Beitrag
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x