Go Back

Rezept für Schokoladenbrot

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Plätzchen
Land & Region: Backen
Keyword: leicht, schnell, schokolade, vegetarisch
Portionen: 50 Stück

Zutaten

  • 350 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g geriebene Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
  • 250 g ungeschälte, geriebene/ gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 6 Eier
  • 200 g Kuvertüre (Vollmich oder Zartbitter)

Anleitungen

  • Backofen auf 180° Celsius Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Dann alle Zutaten bis auf die Kuvertüre zu einem glatten Teig verarbeiten. Das könnt ihr wie ich mit einer Küchenmaschine machen oder aber mit einer Schüssel und einem Handrührgerät mit Schneebesen.
    Teig Schokoladenbrot
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Im Anschluss streicht ihr den Teig auf das Backblech und dann ab in den Ofen.
    Schokoladenbrot im Ofen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° Celsius Umluft ca. 15 bis 20 Minuten backen.
    Schokoladenbrot geht auf
  • Immer mal wieder Euer Werk stolz betrachten und aufpassen, dass es nicht zu dunkel wird.
    Rezept für Schokoladenbrot
  • Rezept für Schokoladenbrot letzter Schritt: Nach dem Erkalten die Kuvertüre schmelzen und das Schokoladenbrot damit bestreichen. Wenn der Guss fest geworden ist, das Schokoladenbrot in kleine Stücke schneiden. Viel Spaß beim Backen und Schnabulieren! :-)
    Kuvertüre auftragen